Kostenlose Analyse

Opportunity anlegen

Die Verwaltung von Angeboten erfolgt gemäß Salesforce-Standard vollständig über das Opportunity-Objekt. Angebote werden ausgehend von einer Opportunity erstellt und sind von dieser abhängig. Pro Opportunity können mehrere Angebote - beispielweise zur Abbildung unterschiedlicher Angebotsvarianten - angelegt werden. Allerdings kann lediglich ein Angebot angenommen werden.

Eine neue Opportunity lässt sich innerhalb des Reiters „Opportunities“ anlegen. Benutzerdefinierte Felder auf der Opportunity können mittels Variablen automatisch zur Laufzeit im Angebotseditor ausgelesen werden.

Nach der Installation von appero quote muss unterhalb des Opportunity-Layouts die Themenliste „Angebot“, über welche die Angebote verwaltet und verfolgt werden können, eingeblendet werden.

Falls die Erweiterung für Mehrsprachigkeit installiert bzw. eingerichtet ist, wird an der Opportunity ein zusätzliches Feld „Sprache“ angelegt. Abhängig von der ausgewählten Sprache werden das Datumsformat sowie die Produktbezeichnungen/-beschreibungen, Angebotsvorlagen und Bricks im Angebotseditor angezeigt.