Skip to content
Header_Media_Impact

Media Impact

Media Impact ist der größte crossmedia Vermarkter Deutschlands. Media Impact bündelt nationale Medienangebote der Axel Springer SE und der FUNKE MEDIENGRUPPE und weiterer Partner im Sektor Print, Online sowie Mobile.

Stephan Madel, Managing Director BILD DIVISION bei Media Impact, spricht über seine Erfahrungen mit der Einführung von appero quote.

Herausforderung / Zielsetzung

Media Impact nutzte unterschiedliche Systeme für die Geschäftsbereiche Print und Digital. Eine automatische Echtzeit-Preisfindung war aufgrund unvollständiger Systemintegration nicht möglich. Teils wurde mit Freitextfeldern, händischer Eingabe und gedruckten Preislisten gearbeitet. Die Kommunikation lief über E-Mail, was zu häufigen Nachfragen geführt hat. Freigaben wurden zum Teil nicht ausreichend dokumentiert

Durch die Einführung von appero quote sollten alle Prozesse über ein einheitliches System abgewickelt und dokumentiert werden, um zeit- und kosteneffizienter arbeiten zu können.
appero_Media_Impact_referenz

Aufgabe

Von September 2017 bis September 2018 wurde das Angebotsmanagement auf appero quote umgestellt. Nach erfolgreicher Installation des Tools erfolgte die Konfiguration sowie eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotsmanagements.

Lösung

Media Impact konnte durch die Einführung der Sales Cloud sowie appero quote folgende Verbesserungen erzielen:

  • Schnell erstellte und unmittelbare in die Opportunities integrierte Angebote
  • Durch die Installation von appero quote erfolgt die Angebotserstellung nun mit automatischer Echtzeit-Preisfindung und integriertem Freigabeprozess
  • Mit Hilfe eines konsistenten Sales Cycles konnte die Vertriebssteuerung hinsichtlich der Faktoren Vorausschaubar- und Beeinflussbarkeit optimiert werden.